Winterrede 2022: Camille Roseau

WOZ-Werberin und Co-Präsidentin Verband «Medien mit Zukunft»

*Programmanpassung: Die Rede von Camille Roseau findet neu am Freitag, 28. Januar um 19 Uhr statt.*

«Eine lebendige Demokratie braucht nicht ein, nicht zwei, sondern viele muntere Medien zur Meinungsbildung.»

Nach dem Verstummen des Glockenschlags um 19 Uhr hält am Freitag, 28. Januar Camille Roseau, WOZ-Werberin und Co-Präsidentin Verband «Medien mit Zukunft» eine Winterrede aus dem Erkerfenster. Vom 17. – 28. Januar 2022 finden die traditionellen Winterreden statt. Lass dich von den Worten der zehn Redner*innen anregen und tausch dich anschliessend im Bistro bei wärmenden Gerichten und Getränken aus. Radio «GDS.FM» überträgt die Reden live.

Beachte aktuelle Covid-Informationen zum Einlass der Veranstaltung unter karldergrosse.ch.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Eintritt frei, Anmeldung obligatorisch unter karldergrosse.ch

Veranstalter:in

Karl der Grosse

Karl*a gehört Zürich! Das Debattierhaus «Karl der Grosse» dient als Plattform für den Meinungsaustausch und ist ein soziokultureller Treffpunkt in der Zürcher Altstadt: Unter einem Dach vereinen wir Themenbereiche so breit wie die...

Details

Ort

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Beschreibung:

Karl*a gehört Zürich!

Das Debattierhaus «Karl der Grosse» dient als Plattform für den Meinungsaustausch und ist ein soziokultureller Treffpunkt in der Zürcher Altstadt: Unter einem Dach vereinen wir Themenbereiche so breit wie die gesellschaftliche und politische Vielfalt. Die geschichtsträchtigen Räume und der Innenhof stehen der Bevölkerung auf vier Stockwerken verteilt offen. Die Dauerausstellung «It’s a … Women’s Women’s Women’s World!» ergänzt die einzigartig gestalteten Räume und ehrt 13 Künstlerinnen und ihre Werke. Unter dem Motto «so brutal lokal wie möglich» tischen wir unseren Gästen im Bistro die kulinarische Vielfalt von Zürcher Produzent*innen auf.

«Karl der Grosse» ist ein Angebot der Sozialen Dienste der «Stadt Zürich», verortet im Fachressort Soziales Stadtleben.

Zugänglichkeit:

Besucher*innen mit einem Rollstuhl melden sich bitte unter der Nummer 044 415 68 68.

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Karl der Grosse

The Flavors of Sichuan

Cooking might be the oldest form of art in the history of humankind. Renowned as one of China’s eight culinary capitals, Sichuan celebrates this...

30.06.2022  |  18:30 Uhr

Karl der Grosse

To the Moon and Strawberries

Abschlussveranstaltung Karls Fokus AUTHENTIZITÄT

05.07.2022  |  19:00 Uhr

Karl der Grosse

Kollaborative Stille

Stille als Experiment, um gesellschaftliche Aufgaben besser zu lösen.

14.07.2022  |  18:00 Uhr