Kellertheater Winterthur

Fr, 26.11.2021 | 20:00 UHR
Marktgasse 53 | Winterthur

Erwachsene: CHF 37.60
Schüler/Studenten: CHF 16.30


TICKET

Der neue Prinzenspiegel oder Fanny und Isabella sind tot

Theater

Willkommen bei Fanny und Isabella von Pearl Beach Coaching! Die beiden beraten die globale Machtelite in strategischer Auftrittskompetenz – frei nach Machiavelli, Hannah Arendt und Bugs Bunny. Heute Abend stellen sie ihr Buch vor: „Der neue Prinzenspiegel (auch für Prinzessinnen geeignet!)“. Dabei wird aus dem Nähkästchen geplaudert. „Wir sind die Fachfrauen für ungewöhnliche Lösungen!“ Doch dann wirken die Ladies beunruhigt. Ihre sämtlichen Internet- Accounts sind nicht mehr erreichbar. Beim telefonischen Störungsdienst landen sie immer in der Limbo-Schleife. Und dann ist da noch dieser Auftrag, vor dem Opa Meyerhold gewarnt hat. Die Suche nach dem Red Sparrow. Die wird sie in ihr Lieblingslokal führen: Die Genfer Karaoke-Bar La Bomba.

Die Zürcher Theatergruppe Mass & Fieber folgt mit "Der neue Prinzenspiegel" der Traditionslinie philosophisch-clownesker Männerpaare wie Wladimir und Estragon von Samuel Beckett oder Rosencrantz und Güldenstern in der Hamlet-Backstage-Komödie von Tom Stoppard.

Türöffnung jeweils eine halbe Stunde vor Beginn.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Barbara Terpoorten und Fabienne Hadorn

Veranstaltungsort

Kellertheater Winterthur


Adresse:

Marktgasse 53
8400 Winterthur
+41 (0)522675117
leitung@kellertheater-winterthur.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
5 min zu Fuss vom Hauptbahnhof Winterthur oder Bushaltestelle Schmidgasse

Gastroangebot:

Bar im Theater (geöffnet ab 1h vor Vorstellungsbeginn)


Weitere Veranstaltungen

Klingklang Untergang: Musik-Theater (Januar)

Worst Songs: Konzert (Februar)

Tablao Flamenco: Flamenco (Februar, Juni)

Vogt - Ein Selbstversuch (März)

Bern sehen und sterben: Komödie (März)

Niemand wartet auf dich (April, Mai)

Ein phantastischer Morgen: KüchenKonzert (Mai)